Summit Insights

„Unternehmen sind erfolgreicher, wenn ihre Strukturen demokratisch werden“

Prof. Dr. WelpeOb Einzelhandel, IT oder Banken und Versicherungen – alle  Bereiche unserer Wirtschaft wandeln sich mit den drei großen Taktgebern Digitalisierung, Globalisierung und gesellschaftlicher Wertewandel. Die Sharing-Ökonomie, die Individualisierung von Produkten und Lebensentwürfe, die ganz andere Berufsbiografien ergeben, sind nur einige Beispiele dafür. Das sind Herausforderungen für Unternehmen, die sie nur mit neuen Führungs- und Organisationskonzepten bewältigen werden, sagt Prof. Dr. Welpe von der TU München, Referentin auf unserem Summit in Frankfurt am 7. und 8. Mai. In weltweiten Absatz- und Arbeitsmärkten geht es nicht nur um den Wettbewerb der Geschäftsmodelle, die Unternehmen stehen auch im Wettbewerb der Führungsmodelle.  In einem Video der ARD  stellt Frau Prof. Dr. Welpe ihre These in den Zusammenhang – klug, und sehr gut verständlich.

Summit Agenda           Anmeldung          Summit aktuell

Themen: , , , , , , ,