Social Media

Frauen zählen:  #brandeins

Frauen sind in den Wirtschaftsmedien unterrepräsentiert – warum sollte das bei brand eins anders sein? Wirtschaftliche Macht und Besitz sind überwiegend in den Händen von Männern, über die hier eben auch berichtet wird. Das gleiche gilt für die Bühnen von Messen, Kongressen und Podiumsdiskussionen: Frauen sind weit weniger sichtbar. Interessant, dass die massive Kritik an diesen Verhältnissen nun ausgerechnet einen Titel trifft, der hier eher als positives Beispiel zu Buche schlägt, sowohl, was die Anzahl der Redakteurinnen als auch die weibliche Führung oder die Anzahl der Frauen, über die berichtet wird, angeht. Kann es sein, dass wir von Frauen in der Führungsrolle grundsätzlich mehr erwarten und einfordern als von Männern?

Nein, wir haben diese Diskussion mit all ihren Facetten noch lange nicht hinter uns gelassen: nur ganz langsam geraten die Verhältnisse in Bewegung und immer wieder gibt es Roll-backs. Dabei kann es eigentlich nicht mehr um „die Geschlechterdebatte“ gehen, sondern vielmehr geht es heute um einen notwendigen und grundlegenden Wertewandel, eine Veränderung, in deren Zentrum die Vielfalt steht, die unsere Gesellschaft innovativer, zukunftsfähig und fit für den Wettbewerb macht.

Themen: , , ,
Social Media

Social Media: Business Case oder Nice-to-have?

socialmedia by huffingtonpost„Was mache ich da eigentlich und was kann ich damit erreichen?“ XING, Facebook, LinkedIn, Blog und Co.: kennen wir alle, die meisten

haben ein Profil auf der einen oder anderen Plattform und einige bloggen. Wir nutzen Social Media bei Softwareproblemen oder zur Recherche vor dem Einkauf, werden getrackt und tracken selber – beruflich und privat. Wir haben ganz unterschiedliche Erwartungen an den Benefit unseres Engagements und auch in den Marketingabteilungen von Unternehmen herrscht der Konsens, dass man es sich nicht leisten kann, auf Social Media zu verzichten. Es ist ein Hype entstanden und der wird sich fortsetzen – aber es wird auch immer klarer, wie die Regeln für ein erfolgreiches Spiel auf diesen „neuen“ Instrumenten aussehen. Weiterlesen

Themen: , , , , , , ,
Allgemein, Interview

Werte, Transparenz und Glaubwürdigkeit – in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation

Philine von SellUnser Interview mit Philine von Sell

Sie ist vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Fotografin, ehemalige Professorin, Produzentin und Gründerin der Circle of Values Communication GmbH und sie initiierte eine Begabtenförderung in den Townships von Südafrika. Philine von Sell verkörpert als Expertin für nachhaltige Unternehmenskommunikation, mit ihrem Handeln als Unternehmerin sowie mit ihrem sozialen Engagement Integrität und Glaubwürdigkeit. Wir sprachen mit ihr über Werte, Nachhaltigkeit und Authentizität in der Unternehmenskommunikation. Weiterlesen

Themen: , , , , , , , , , , , ,