Allgemein, Interview

Kannibalisierung des klassischen Werbemarktes durch den Mobile-Kanal

Die Schnelle, zielgerichtete Informationsbeschaffung unterwegs – das ist nur ein Szenario für die Nutzung der Mobile-Kanäle. Responsive Design war nur der Anfang: Mobile-Kanäle bieten eigene Usecases und stellen neue Anforderungen, wenn man das Potenzial vor allem im M-Commerce nutzen will.

Bild_Sabine_Haase (2)

Sabine Haase, Rednerin der WOMEN SPEAKER FOUNDATION, ist eine der Panel-Teilnehmerinnen beim LEAD digital Experts Talk „Mobile Creativity“ am kommenden Donnerstag, 20.06.2013 in München. Sie wird dort unter anderem mit Holger Mews, Commercial Director Central Europe von Adobe und Stephan Theiß, Geschäftsführer bei Gelbe Seiten Marketing über die Potenziale, die Nutzungsszenarien und Monitoring-Methoden im Mobile-Marketing diskutieren. Sabine Haase ist Expertin für Internet, New Media, Online/Performance Marketing und eCommerce. Seit 2011 ist sie Geschäftsführerin und Chief Executive Officer der Scout24 Services GmbH, die als Teil der Scout24-Gruppe innovative Online-Plattformen betreibt und entwickelt. Zum Portfolio gehört u.a. die mobile Freizeit-App Spontacts.

Lesen Sie das Interview mit Sabine Haase auf LEAD digital.

Themen: , , ,