Veröffentlichungen unserer Rednerinnen

Wirtschaftsgespräche über die Digitale Transformation bei der Kanzlerin

„Wer die Digi­tal­isierung als Bedrohung wahrnimmt, hat schon verloren“

Morgen, am 4. November ist Catharina van Delden, Mitglied des Bitkom-Präsidiums, zu Gast bei Kanzlerin Angela Merkel anlässlich der Wirtschaftsgespräche der CDU/CSU Bundestagsfraktion. Vorab ist ein Blogbeitrag der innosabi-CEO im Bitkom-Blog „getstartet“ unter dem Titel „Wer die Digi­tal­isierung als Bedrohung wahrnimmt, hat schon verloren“ erschienen. 

innosabi_Catharina-van-Delden-218x300Über die Hälfte der deutschen Unternehmen werde laut einer Studie der Bitkom ihr Geschäftsmodell im Zuge der Digitalisierung ändern müssen. Wer nicht mitziehe, werde über kurz oder lang vom Markt verschwinden, so C. van Delden. „Wir brauchen eine echte Digitale Souveränität für Deutschland und Europa. Das kann nur mithilfe der Politik gelingen. (…) Die große Herausforderung für uns alle ist, die digitale Transformation für die gesamte deutsche Wirtschaft positiv zu gestalten, die Chance für alle greifbar zu machen.“  Im Zuge der digitalen Transformationen seien geeignete Maßnahmen notwendig, um bei digitalen Schlüsseltechnologien, Diensten und Plattformen internationales Spitzenniveau zu erreichen. „Sowohl auf nationaler als auch europäischer Ebene.“